Veranstaltungen

Alle Termine finden Sie hier.
Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
image bghouse heart

Bürger

Sie wohnen in und um Ortrand? Beim Amt Ortrand erhalten Sie wichtige Formulare und Infos.

Jubiläum bei Augenoptiker Thomas Klar

 

Am 12. Mai 2020 beging das Unternehmen Augenoptiker Thomas Klar sein 30- jähriges Geschäftsjubiläum. Bürgermeister Niko Gebel dankte der Familie Klar für ihre Tätigkeit im Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Stadt Ortrand und der umliegenden Gemeinden.

Neue Postfiliale in Ortrand

Am 27.08.18 öffnete im Schreibwarengeschäft von Sylvia Riegner am Altmarkt die neue Postfiliale. Aus diesem Anlass überbrachte Bürgermeister Niko Gebel seine Grüße und wünschte Frau Riegner und Ihrem Team gutes Gelingen und stets eine zufriedene Kundschaft.

Baustart Elsterwerdaer Straße 2021

Die Stadtverordnetenversammlung hat diese Woche mehrheitlich den Neubau der Elsterwerdaer Straße vorangebracht. Baustart für das Großprojekt soll 2021 sein. Das Projekt wird durch den Landkreis Oberspreewald- Lausitz in Kooperation mit der Stadt Ortrand und der Gemeinde Großkmehlen durchgeführt.

Vereinsförderung in Ortrand angehoben

++ Vereinsförderung auf 13.170 € angehoben. Erhöhung der Unterstützung der Ortrander Vereine beschlossen. ++

Eigentlich feiern wir zu dieser Zeit in Ortrand die Burkersdorfer Kirmes. Doch in diesem Jahr muss die Kirmes, sowie nahezu alle kulturellen Veranstaltungen, leider ausfallen. So trifft es das Vereinsleben der allermeisten der Ortrander Vereine.

Durch die nötigen Schritte der Eindämmung von Corona, wird insbesondere das kulturelle Leben und das Ehrenamt insgesamt vor große Herausforderungen gestellt. Dort wollen die Stadtverordneten aktiv unterstützen. Die Stadtverordnetenversammlung hat gestern dem Vorschlag zugestimmt, dass die Vereine dieses Jahr mehr Unterstützung bekommen.

Rat der EKD mit Land:Gut2020

In der vergangenen Woche wurde das Projekt „Land:Gut2020“ gemeinsam durch das Kulturbüro des Rates der EKD, der Evangelischen Kirche in Deutschland, und der Kirchgemeinde Ortrand eröffnet.

In insgesamt 20 Orten in den neuen Bundesländern finden dazu verschiedene Veranstaltungen und Ausstellungen statt. Ziel des Projektes sind gleichwertige Lebensbedingungen auf dem Land durch kreative Teilhabe und eine kulturell inspirierende Gemeinschaft. Dabei geht es nicht um kurzfristige Erfolge, sondern um gute Ideen, die wachsen und die Region lebendig halten.

  • Ältere Meldungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.